Vielfalt erleben

Überblick über Veranstaltungen und Aktionen

Viele Veranstaltungen für Kinder, KITAs und Schulen aber auch Erwachsene sorgen für Abwechslung und tragen zur Vielfalt des kulturellen Lebens der Stadt Sindelfingen bei. Hier können Sie nachlesen, was rund ums Jahr in der Stadtbibliothek los ist.

Erwachsene

Reihe "Bewusst leben": Im Winterhalbjahr finden Vorträge zu aktuellen Themen aus den Bereichen Gesundheit, Psychologie, Ernährung, Umwelt und Lebensgestaltung statt.

Reihe "Sindelfingen isch mei Heimat": Im Winterhalbjahr finden Vorträge rund um unsere Heimatstadt und ihre Umgebung statt.

Aktionswoche zum Tag der Bibliotheken: Jedes Jahr findet zwischen 24. und 31.10. eine Aktionswoche mit Veranstaltungen und Aktionen zu einem gemeinsamen Thema statt, Zielgruppen sind Kinder und Erwachsene.

Führungen durch die Bibliothek: Allgemeine Führungen finden alle 2 Monate statt und können ohne Voranmeldung besucht werden.

OnlinebibliothekBB: Alle 2 Monate gibt es eine offene eBook-Sprechstunde, in der alle Fragen rund um eReader, eBooks und die OnlinebibliothekBB beantwortet werden. Etwa 1-2 Mal jährlich finden Informationsveranstaltungen zur OnlinebibliothekBB statt.

Weihnachtsaktion: In der Weihnachtszeit läuft die Aktion "Blind Date mit einem Buch". Interessante Neuerscheinungen aus dem aktuellen Jahr werden weihnachtlich verpackt und können ausgeliehen werden. Erst zu Hause darf das Überraschungsbuch ausgepackt werden.

Kinder

Jeden Mittwoch um 15 Uhr findet eine Veranstaltung für Kinder ab circa 3 Jahren in der Kinderbibliothek statt. Momentan werden im Wechsel Bilderbuchkinos, Kamishibais, zweisprachiges Vorlesen und Vorlesen und Basteln angeboten.
Beim Bilderbuchkino wird mithilfe eines Beamers eine Bilderbuchgeschichte an eine Leinwand projiziert und die Geschichte, unter Einbindung der Kinder, vorgelesen. Das Kamishibai ist ein japanisches „Papiertheater“. Es besteht aus einem hölzernen Rahmen für Bilder, mit denen ein Erzähler eine Geschichte illustriert. Beim zweisprachigen Vorlesen wird ein Bilderbuch zweisprachig präsentiert. Momentan bietet die Bibliothek die Fremdsprachen Englisch und Türkisch an. Beim Vorlesen und Basteln wird nach dem Vorlesen eine zum Thema passende Kleinigkeit gebastelt.
Hier geht es zum aktuellen Programm (319,6 KiB).

In den Sommerferien findet das Sommerleseprogramm „Heiss auf Lesen“ statt. Kinder können, aus extra für die Aktion bereitgestellten Büchern auswählen und diese lesen. Wer am Ende der Aktion mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde und hat eine Chance einen Preis zu gewinnen. Die Aktion endet mit einer Abschlussparty.

Seit Herbst 2016 findet einmal im Monat die >> Krabbelgruppe „Bücherzwerge“ statt. Es wird gemeinsam zu einem vorher festgelegten  Thema gesungen, gebastelt und gelesen.

Im Oktober gibt es jedes Jahr eine Aktionswoche zum Tag der Bibliotheken. Zu einem bestimmten Thema finden Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene statt. Dazu gehört auch die einmal jährlich stattfindende Bibliotheksübernachtung für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren.

Im Dezember findet an allen Öffnungstagen der „Lesende Adventskalender“ statt. Gemeinsam mit den Kindern wird ein Päckchen ausgepackt, in dem sich ein winterliches bzw. weihnachtliches Buch befindet, das dann den Kindern vorgelesen wird.

Die Stadtbibliothek unterstützt das >> Leseförderungsprojekt "Antolin", das sich an Schüler und Lehrer wendet. Antolin ist eine webbasierte Plattform für die Leseförderung. Die Antolin-Bücher der Stadtbibliothek sind auf dem Buchrücken mit dem Antolin-Logo gekennzeichnet und so leicht zu erkennen. Alle Antolin-Bücher lassen sich auch über den Katalog der Stadtbibliothek recherchieren.

An den Sindelfinger Wissenstagen ist die Stadtbibliothek bereits seit vielen Jahren beteiligt und bietet Recherche-Workshops und andere Programmpunkte an, z.B. Internetführerschein - erste Schritte im Netz. Für Kinder und Eltern.