Eine Zusammenarbeit, die sich lohnt

Angebote für Schulen

Für Schulen und LehrerInnen gibt es spezielle Angebote: Veranstaltungen und Führungen,  Medienkisten und Kooperationen der Stadtbibliothek mit Ihrer Schule.

Führungen und Veranstaltungen

Führungen für die Grundschule

Klasse 1: Bilderbuchkino auf Wunsch

Beim Bilderbuchkino werden die Bilder aus einem Bilderbuch auf eine Wand projiziert und der Text vorgelesen. Die Kinder werden aktiv ins Geschehen einbezogen. Die Stadtbibliothek arbeitet mit dem Programm „onilo“ (mehr Informationen unter onilo.de), bei dem die Bilderbücher durch kleine Animationen noch lebendiger werden.
Dauer: 30 - 45 Minuten.

Klasse 1 + 2: „Detektiv Blitz geht in den Zoo“

„Detektiv Blitz geht in den Zoo“ ist eine Bibliotheksführung für die erste und zweite Klasse. Die Kinder stellen mit dieser Führung einen spielerischen Kontakt zur Bibliothek her und lernen diese als freundlichen und angenehmen Ort kennen. Eventuell bestehende Hemmschwellen werden abgebaut.
Dauer: 65 Minuten.

 

Klasse 1 + 2: "Bücherhelden-Rallye"

Die Bücherhelden-Rallye für die erste und zweite Klasse, ermöglicht den Kindern ein spielerisches Kennenlernen der Bibliothek und bekannter Kinderliteratur. Es werden einzelne Textpassagen aus verschiedenen Kinderbüchern vorgelesen. Die Kinder erraten die jeweiligen Buchfiguren und suchen diese anschließend in der Bibliothek. So lernen sie die Bibliothek als freundlichen und spannenden Ort kennen.
Dauer: 65 Minuten.

WORKSHOP „ERSTE SCHRITTE MIT DEM BEE-BOT“

WORKSHOP „ERSTE SCHRITTE MIT DEM BEE-BOT“

Bee-Bots sind kleine Lernroboter in Form einer Biene, die sich, über Richtungstasten auf der Oberseite, ganz einfach und intuitiv steuern lassen. Mit einer Abfolge von Befehlen wird der Bee-Bot auf einer Bodenmatte zu einem ausgewählten Ziel gesteuert. So können auf spielerische Weise erste Programmiererfahrungen gesammelt werden, räumliches Denken und mathematisches Verständnis geschult werden. Es sind Spiele zu unterschiedlichen Themen möglich, wie beispielsweise Jahreszeiten, Uhrzeit, ABC.
Der Workshop richtet sich an Schulklassen der Stufen 1 + 2  und dauert ca. 60 Minuten.

Klasse 3 + 4: „Die Bibliothek entdecken“

„Die Bibliothek entdecken“ ist eine Bibliotheksführung für die Klassenstufen drei und vier. Hier lernen die Schüler die Bibliothek spielerisch kennen. Begleitet von bekannten Figuren aus Literatur und Fernsehen entdecken sie die Räumlichkeiten der Bibliothek, lernen die verschiedene Medienarten kennen, erfahren wie sie gesuchte Medien alleine finden können und zu welchen Bedingungen diese ausleihbar sind.
Dauer: 90 Minuten.

Klasse 3 + 4: „Frederiktag-App-Rallye“ mit der App Actionbound

Mit der Actionbound-App und bibliothekseigenen Tablets lernen die Kinder bei der Frederiktag-App-Rallye, eine von der Fachstelle Tübingen entwickelte Rallye zum Fredericktag, auf spielerische Art und Weise die Bibliothek kennen. Gleichzeitig werden verschiedene Inhalte vermittelt: Aufstellung der Medien in der Bibliothek, Wissenswertes über das Land Baden-Württemberg und vieles mehr.
Dauer: ca. 90 Minuten.

Klasse 1 + 2 oder 3 + 4: „Spaßklassenführung“

Für alle Klassen, die die Bibliothek bereits besucht haben, gibt es das Angebot einer Spaßklassenführung. Anhand verschiedener Stationen wird den Kindern Spaß am Umgang mit Büchern und Literatur vermittelt.
Dauer: 90 Minuten.

Führungen für die Mittelstufe

Klasse 5 bis 8: Basisführung

Für alle Schüler, die die Bibliothek bislang noch nicht kennen. Sie erfahren sie als nützliche Einrichtung im Schul- und Alltagsleben, z.B. für die Recherche nach Informationen für Referate. Zuerst werden den Schülern die Räumlichkeiten der Bibliothek gezeigt. Dabei erfahren sie, welche Medienarten es gibt, wo diese zu finden sind und wie vielfältig sie die Bibliothek nutzen können. Zusätzlich erhalten sie einen kurzen Einblick in die Benutzung des Online-Kataloges. Die zweite Hälfte der Klassenführung besteht aus einem Quiz, bei welchem die Schülerinnen und Schüler ihr neu erlangtes Wissen spielerisch vertiefen können. Es wird auf bibliothekseigenen Tablets und der Internet-Plattform Kahoot durchgeführt. Anschließend können Medien entliehen werden.
Dauer: 60 Minuten.

Ab Klasse 5: Rechercherallye mit der App Actionbound

Mit der rasanten Entwicklung der digitalen Medien steigt die Menge an Informationen und den Informationsmöglichkeiten immer weiter an. Einfach gestaltete Internetsuchmaschinen geben dem Benutzer das Gefühl, alles ganz leicht recherchieren zu können, ohne sich jedoch der Vielfalt der Suchmöglichkeiten bewusst zu sein.
Sich in diesem Mediendschungel zurechtzufinden, erfordert ein immer höheres Maß an Informationskompetenz. Mit der App Actionbound und bibliothekseigenen Tablets lernen die Schülerinnen und Schülern wie sie in den Beständen der Bibliothek und im Internet kompetent recherchieren.
Dauer: 90 Minuten.

Klasse 5 + 6: Märchenrallye mit der App Actionbound

Mit der Actionbound-App und bibliothekseigenen Tablets erarbeiten sich die Schüler*innen bei der Märchenrallye an unterschiedlichen Stationen selbständig Wissen über verschiedene Märchen.  Neben den Märchenklassikern werden auch etwas weniger bekannte Märchen unter die Lupe genommen. Gleichzeitig lernen Sie die Räumlichkeiten der Bibliothek und das Medienangebot kennen.
Dauer: 90 Minuten
 

Klasse 6 + 7: Klassenführung mit der App Actionbound

Bei einer „virtuelle Schnitzeljagd“ lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Art und Weise die Bibliothek kennen. Realisiert wird die Führung mit bibliothekseigenen Tablets und der App Actionbound. In kleinen Gruppen dürfen die SchülerInnen durch die Bibliothek ziehen und sich an verschiedenen Stationen den unterschiedlichsten Aufgaben stellen.  
Dauer: 90 Minuten

Ab Klasse 7: Rechercheschulung

Mit der rasanten Entwicklung der digitalen Medien steigt die Menge an Informationen und den Informationsmöglichkeiten immer weiter an. Einfach gestaltete Internetsuchmaschinen geben dem Benutzer das Gefühl, alles ganz leicht recherchieren zu können, ohne sich jedoch der Vielfalt der Suchmöglichkeiten bewusst zu sein.
Sich in diesem Mediendschungel zurechtzufinden, erfordert ein immer höheres Maß an Informationskompetenz.
In dieser Schulung wird den Schülern ein Teil der zur Verfügung stehenden Informationsmittel näher erläutert.
In Gruppenarbeit an unterschiedlichen Stationen lernen sie, wie sie in den Beständen der Bibliothek und im Internet kompetent recherchieren können.
Dauer: 90 Minuten.

Medienkisten & weitere Medienangebote

Individuelle Medienkisten

In der Stadtbibliothek Sindelfingen können individuelle Medienkisten zu einem Thema bestellt werden, mit der Sie Ihren Schulalltag bereichern können. Nach vorheriger Absprache können Sie dann die Medienkiste während der Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek abholen.

Die Medienkiste enthält je nach Thema Bücher und gegebenenfalls andere Medien, die sie zu den gewohnten Konditionen ausleihen können. Die Ausleihe ist für Ihre Gruppe kostenlos. Eine rechtzeitige vorherige Absprache von ca. 2 Wochen ist notwendig, da die Medien bei gefragten Themen vorbestellt werden müssen.

MakerBox: Bee-Bots

MakerBox: Bee-Bots

Bee-Bots sind kleine Bodenroboter in Form einer Biene. Es können sieben Befehle programmiert werden. So können schon Kinder ab 4 Jahren auf spielerische Weise erste Programmiererfahrungen sammeln und ihr räumliches Denken und mathematisches Verständnis schulen.
In unseren MakerBoxen sind tolle Spielideen und Materialien zusammengestellt, die sich vielfältig einsetzen und je nach Lernbereich verändern lassen. Enthalten sind beispielsweise Lernspiele zu den Themen Farben, Buchstaben, Zahlen und Uhrzeiten. Selbstverständlich können auch eigene Bildkarten zu aktuell behandelten Themen gestaltet werden und mit Hilfe der beigefügten transparenten Matte, als neue Spielfläche umgesetzt werden.
Die MakerBox kann für 4 Wochen ausgeliehen und zweimal verlängert werden, falls keine Vorbestellungen vorliegen.

Pädagogische Medienkisten

Zusätzlich zu den thematischen Medienkisten mit Kindermedien gibt es auch die Möglichkeit eine Medienkiste mit pädagogischen Fachbüchern, zum Beispiel fürs Lehrerzimmer, zu bestellen. Diese Medienkisten können ganz nach Ihren individuellen Wünschen zusammengestellt werden. Beispielsweise mit den aktuellen Neuerwerbungen zum Thema Schulalltag oder auch zu einem bestimmten Thema wie zum Beispiel "Spiele für draußen".

Fremdsprachige Medien

Fremdsprachige Kinder- und Jugendmedien: Die Stadtbibliothek Sindelfingen verfügt über Kinder- und Jugendbücher in Französich, Italienisch, Türkisch, Englisch, Griechisch und Kroatisch. Natürlich stellen wir Ihnen gerne auch Medienkisten mit fremdsprachiger Belletristik zusammen.

Onilo

Onilo

Onilo Boardstories
Onilo ist eine Plattform, die bekannte Kinderbücher als animierte Geschichten – sogenannte Boardstories bereitstellt.
Boardstories können über PC (und Beamer), Whiteboard oder mobile Endgeräte abgespielt werden und machen das Lesen zu einem ganz besonderen Erlebnis.  
Die Bandbreite an Geschichten für unterschiedliche Altersstufen ist sehr groß, einzelne Geschichten sind auch in mehreren Sprachen verfügbar. 
 
Onilo für das (Vor-)Lesen zuhause, in die Kita oder die Schule:

Verleihcode
Boardstory auf onilo.de auswählen, Code anfordern, freischalten und
(vor-)lesen. Die Codes sind zwei Wochen gültig.
Für alle Bibliotheksnutzerinnen und -nutzer.
 
Verleihzugang für Kitas & Schulen
Zugriff auf alle Onilo-Boardstories für einen Monat.
  
Weitere Infos & einen Überblick der Boardstories: www.onilo.de.
 
Ansprechpartnerin für Onilo:
Johanna Minzer, Tel.: 07031/94-716 oder johanna.minzer@sindelfingen.de
 

Onilo Logo

Weitere Angebote für Schulen

Sie möchten mit Ihrer Klasse eine Unterrichtsstunde in der Bibliothek abhalten oder eine Bibliotheksführung für Eltern ermöglichen?
Oder Sie haben nicht die Möglichkeit mit Ihrer Klasse in die Bibliothek zu kommen? Wir bieten Ihnen an, die Bibliothek in die Schule zu holen. Eine Bibliotheksmitarbeiterin kommt dann zu Ihnen an die Schule und gestaltet eine Unterrichtsstunde zum Beispiel mit Vorlesen oder einem Kamishibai.
Kontaktieren Sie uns - wir sind gerne für Ihre Vorschläge offen.